Als Ausgleich zum Alltag und zur Verbesserung von Kraft und Beweglichkeit begann ich im Jahr 2001 YOGA zu praktizieren. Von Beginn an war ich begeistert. Ich absolvierte mehrere  Yogalehrer Ausbildungen, um auch anderen Menschen dieses Gefühl durch und mit Yoga vermitteln zu können.

Die Kombination von ruhigen, harmonischen und kräftigenden Bewegungen im Einklang mit der Atmung hat nicht nur meine körperliche, sondern auch meine geistige Haltung geprägt und meine Sichtweise erweitert.

Mein lehrreicher Weg führte mich in weiterer Folge zur AYURVEDA Gesundheitslehre, voll Faszination für die individuelle Vielfalt dieser Lehre. Durch die verschiedenen Kräuteröle, Massagetechniken und Anwendungs-möglichkeiten zeigten sich von Beginn an so viele individuelle und kreative Möglichkeiten auf Körper, Geist und Seele jedes Einzelnen individuell eingehen zu können. Damit schloss sich für mich ein harmonischer Kreis.

Für mich das größte Geschenk nach dieser lehrreichen Reise sind die heilsamen Erlebnisse, strahlende Augen, sowie Menschen zu einem besseren und gesünderem Lebensgefühl verhelfen zu können!

Auf meinem Weg konnte ich viele positive Erfahrungen sammeln und ich freue mich auf weitere lehrreiche Momente. Mein Dank gilt meinen Lehrern, meiner Familie und meinen Schülern/Klienten die meinen Weg begleitet haben und begleiten werden.

YOGA & AYURVEDA – für ein bewusstes, achtsames und gesundes Leben in Harmonie mit der ureigenen Natur.

Petra Pils

Geboren 1972 in Wien.

Diplome in Integralem Yoga, Hormonyoga, Airyoga,
Yogatherapie, Ayurveda Gesundheitslehre, sowie
Verhaltens- und Konzentrationstraining.